Konsumentenkredite (consumer credit)

Konsumentenkredit klassifizieren kurzfristige, überwiegend an Privatpersonen vergebene, kleinere Darlehen zur Finanzierung von Konsumgütern, z. B. Autos, Fernseher und Möbel. Diese Darlehen werden unternehmensindividuell mit Hilfe von Produktarten und Produkten abgebildet. Andere, zur Zeit gängige Bezeichnungen dieses Kredittyps sind z.B: Privatkredit oder -darlehen, Allzweckdarlehen oder auch persönlicher Kredit.

In der Regel gibt es dabei zwei Möglichkeiten, den Konsumentenkredit anzubieten, als Dispositionskredit über Kontokorrentkonten oder als Ratenkredit über Darlehenskonten. Letzteres wird als eigener Produkttyp (340) im SAP-CML angeboten.

Unsere Mitarbeiter greifen dabei auf einen großen Erfahrungsschatz aus zahlreichen Projekten im Konsumentenkreditumfeld vor allem bei zwei deutschen Großbanken zurück. Bei beiden Instituten wurde der Konsumentenkredit im SAP-CML komplett neu eingeführt und durch individuelles Customizing und entsprechende Modifikationen auf die kundenspezifischen Anforderungen angepasst sowie die Daten aus den Altsystemen durch entsprechende Migrationsprogamme übernommen, so dass ein reibungsloser Übergang auf die neue Bearbeitung im SAP CML stattfinden konnte.

Nicht ohne Stolz können wir daher sagen, dass mit Hilfe der b²tec der Konsumentenkredit bei beiden Großbanken ein überaus erfolgreiches Produkt geworden ist.