Migration

Mit nahezu jeder Ablösung einer bestehenden Software durch ein Nachfolgesystem geht eine Datenmigration einher. Aber auch andere Anlässe erfordern die bedarfsgerechte Anwendung konsistenter Migrationsverfahren:

  • Releasewechsel
  • Zusammenlegung oder Aufteilung von SAP Banking Systemen und ihrer Datenbestände
  • Neuorganisation von Daten im Rahmen von Bereinigungsaktivitäten
  • Einführung neuer Verfahren

Daten sind das Spiegelbild der Prozesse eines Unternehmens. Daher sind nicht nur die Erfahrung bei der Durchführung von Migrationen, sondern auch spezifisches Fachwissen bezogen auf die Geschäftsprozesse und die SAP Banking Anwendungslandschaft eine unabdingbare Voraussetzung für den Erfolg eines Migrationsprojektes. Ebenso erfordert ein begrenztes Zeitfenster für die Datenmigration regelmäßig ein Vorgehen, das wie ein perfekt abgestimmtes Uhrwerk funktioniert. Diesen Aspekten tragen wir durch unser bewährtes Vorgehensmodell Rechnung. Es beinhaltet im Wesentlichen:

  • Definition der Migrationsstrategie
  • Erstellung des durchgängigen und konsistenten Migrationskonzeptes
  • Umfassende Migrationsvorbereitung
  • Entwicklung eines revisionssicheren Abstimmverfahrens
  • Konzeption und  Begleitung der erforderlichen Migrationstests
  • Durchführung der Migration, inklusive Migrationscockpit
  • Nachbetreuung der Migration sowie Unterstützung bei der Außerbetriebnahme der jeweiligen Altsysteme

Wir übernehmen Verantwortung für die vollständige, reibungslose und revisionssichere Übernahme Ihrer Daten.