Loan Transaction System

Das Loan Transaction System (LTS) ist ein von uns entwickeltes Werkzeug zur Abwicklung von Darlehenshandelstransaktionen. Dabei werden Darlehen von einer Entität (z.B. System, Buchungskreis oder Mandant) zu einer anderen transferiert.  Es ermöglicht eine buchhalterische  und technische Abwicklung zeitnah zum tatsächlichen Geschäft. Anders als normalerweise bei einer Datenmigration können die Darlehen regelmäßig, weitgehend automatisiert und im täglichen Geschäftsablauf transferiert werden.  Bei jedem Handel werden die technischen und  buchhalterischen Voraussetzungen geprüft, sodass Darlehen fehlerfrei übertragen werden können. Geschäftspartnerdaten und andere Abhängigkeiten vom Darlehen werden ebenfalls auf das neue System übertragen. Der Prozess des Transfers bzw. Handels von Darlehen kann Im Falle eines Abbruchs mit wenig Aufwand wieder aufgesetzt werden.

Besonders hervorzuheben ist, dass LTS außerdem sehr effizient für die Migration von Daten in ein SAP-System genutzt werden kann. Die Daten aus dem Altsystem werden anhand einer XML-Struktur in das neue SAP-System integriert. Alle abhängigen Daten bezüglich des Darlehens wie z. B. Geschäftspartner inkl. Beziehungen, Sicherheiten, Objekte und Offene Posten können automatisiert mitmigriert werden. In dieser Art und Weise ist LTS ein praktisches Werkzeug, um bei Migrationsprojekten Zeit, Geld und Aufwand zu sparen.

Jede Transaktion bzw. Transfer wird revisionssicher prozessiert und vollständig und transparent dokumentiert.

Möglich ist der Transfer von Darlehen in folgenden Szenarien:

Innerhalb eines SAP-Systems (Verschiebung zwischen Buchungskreisen oder Mandanten)

Beispiel: Übertragung eines Portfolios in eine Zweckgesellschaft unter Beibehaltung des Servicings bei anschließender MBS-Emission.

Export von Darlehensbeständen in ein Fremdsystem (SAP oder Nicht-SAP)

Beispiel: Verkauf eines Darlehensportfolios an einen anderen Finanzdienstleister ohne Fortführung des Servicings

Import von Darlehensbeständen aus einem Fremdsystem

Beispiel: Systemwechsel oder Ankauf eines Darlehensportfolios