Quartalsergebnis Q3 belegt positive Geschäftsentwicklung für 2016

Mit Vorliegen des Monatsabschlusses für September 2016 kann b²tec eine positive Bilanz der Geschäftsentwicklung in 2016 ziehen und erwartet ein viertes Quartal mit guter Performance und leicht überplanmäßigem Ergebnis. Schwerpunkt der Projekttätigkeiten in 2016 waren Konsolidierungen und Optimierungen von SAP Bankinganwendungen sowie Datenmigrationen bei Bestandskunden in Deutschland. Gute Perspektiven ergeben sich durch die Beteiligung an der laufenden Implementierung einer SAP-basierten Bausparlösung.

Die Auslandsaktivitäten dieses Jahres betrafen Projekte in Kanada, Argentinien, Taiwan, den Niederlanden, der Schweiz und Belgien. Die sehr gute Auslastung des vierten Quartals 2015 konnte in 2016 verstetigt werden, die Projekterlöse liegen im Mittel leicht über der Planung. Für den Rest des Jahres 2016 liegen bereits Projektbeauftragungen und Opportunities in signifikantem Ausmaß vor. Darüber hinaus deuten sich weitere Projektmöglichkeiten durch konkrete Anfragen von Kunden und Partner an. Alles in allem sind die Aussichten auf das Jahr 2016 sehr gut.